Stellenbeschreibung (m/w)

als Berufseinsteiger* in Sozialpädagogik

Sie haben Spaß an der Arbeit mit benachteiligten Jugendlichen im Übergang Schule und Beruf? Sie haben Interesse an internationaler Projektarbeit und der Umsetzung innovativer Ideen? Sie möchten beim Einstieg in den Beruf durch ein erfahrenes Team gecoacht werden?

Sie bringen mit:

  • abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik
  • Bereitschaft zu Reisen ins europäische Ausland im Rahmen von Projekten und Jugendfreizeiten
  • gute Sprachkenntnisse in Englisch bzw. die Bereitschaft, sich in diesem Bereich weiterzubilden

Dann bieten wir:

  • interessante Arbeitsgebiete mit hohem fachlichem Anspruch
  • berufliche Entwicklungsmöglichkeiten und Raum für eigenverantwortliches Handeln
  • ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet in einem freundlichen, engagierten, motivierten und multiprofessionellen Team
  • regelmäßige Supervisionen, fachbezogene Fortbildungsangebote
  • eine angemessene Bezahlung nach Haustarif und Bezahlung von Mehrarbeit oder Freizeitausgleich

Jeder Mensch ist uns willkommen, egal welcher Religion, Geschlecht, Hautfarbe und/oder sexueller Orientierung).

Fakten

Einsatzort: regelmäßig in Wismar, zeitweise im Rahmen von Projekten auch in Schwerin oder Parchim
Einstellungstermin: Sofort
Arbeitszeit: Vollzeit
Führerschein und Reisebereitschaft sind erforderlich
Befristung: unbefristet

Ihre Bewerbung

Über Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, bevorzugt per E-Mail, freuen wir uns:

  • Jugendförderverein Parchim/ Lübz e.V.
  • Frau Lehmann Telefon: 03841 7833663
  • Schiffbauerdamm 18, 23966 Wismar
  • E-Mail lehmann@jfv-pch.de