Sozialpädagogen/Sozialarbeiter in Schwerin

Sie arbeiten gerne mit Jugendlichen, sind bereit, sich in der Einzelfallarbeit auf immer wieder neue Wege einzulassen, können sich vorstellen in einer Mischung aus stationärer Betreuung und aufsuchender Arbeit tätig zu sein und können sich in ihrer pädagogischer Zielsetzung flexibel an die Bedürfnisse/Möglichkeiten ihrer zu betreuenden Jugendlichen einlassen ?

Wir suchen für ein Projekt für die Arbeit mit sogenannten „Systemsprengern/Systemverweigerern“ zwei pädagogische Mitarbeiter die bereit sind sich dieser speziellen Herausforderung zu stellen.

Alternativberufe

Staatl. anerkannte Erzieher/in, Erzieher/Erzieherin Fachrichtung Jugend- und Heimerziehung, Erzieher/Erzieherin in sonderpädagogischen Einrichtungen, Heilerzieher, Heilerziehungspfleger

Sie haben

  • Ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/Erziehungswissenschaften oder einen der obigen Fachabschlüsse
  • Spaß an der Jugendarbeit und Betreuung von Jugendlichen in der Einzelfallarbeit
  • Die Fähigkeit ambivalente Beziehungsgestaltung auszuhalten und trotzdem kontinuierlich Beziehungsangebote zu machen
  • Ausreichende professionelle Distanz und gleichzeitig Empathie um zwischenmenschliche Konflikte/Spannungen auszuhalten
  • Die Bereitschaft in den Zielvorgaben sich an der Zielgruppe zu orientieren und die eigene pädagogische Zielsetzung dem anzupassen
  • Kein Problem in Früh-/Spätschicht und zusätzlich in aufsuchender Arbeit flexibel zu arbeiten

Ihre Aufgabengebiete sind

  • Betreuung obiger Zielgruppe in stationärer/ambulanter Arbeit
  • Jugendlichen, deren Lebenslauf durch häufige Beziehungsabbrüche durch ein kontinuierliches und von ihrem Verhalten unabhängiges
  • Beziehungsangebot die Möglichkeit zur Bindungserfahrung und zur Anpassung zu bieten
  • Die Jugendlichen flexibel in der Lebens-/Zielplanung zu begleiten
  • Trotzdem auf Einhaltung und Durchsetzung spezifischer Rahmenbedingungen zu achten

Wir bieten Ihnen

  • Eine angemessene Bezahlung nach Haustarif, inkl. Nacht- und Feiertagszuschläge und zusätzlichen Leitungsvergünstigungen
  • Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten und Raum für eigenverantwortliches Handeln
  • Ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet
  • Regelmäßige Supervisionen, fachbezogene Fortbildungsangebote
  • Bezahlung von Mehrarbeit oder Freizeitausgleich
  • Jeder Mensch ist uns Willkommen, egal welcher Religion, Geschlecht , Hautfarbe und/oder sexueller Orientierung)

Anforderungen an den Bewerber / die Bewerberin

  • Freizeitgestaltung (erfahren)
  • Sozialpädagogik (erfahren)
  • Jugendliche (Betreuung etc.) (erfahren)
  • Kinder (Betreuung etc.) (erfahren)
  • Belastbarkeit
  • Kreativität
  • Kommunikationsfähigkeit

Fakten

Einsatzort
Schwerin
Einstellungstermin
Sofort
Arbeitszeit
Vollzeit; Schicht mit 40 Stunden/Woche
Vergütung
Tarif
Führerschein zwingend erforderlich
Fahrerlaubnis B PKW/Kleinbusse (alt: FS 3)
Befristung
unbefristet

Ihre Bewerbung

Über Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, bevorzugt per E-Mail, freuen wir uns.

Bewerbung an

  • Jugendförderverein Parchim/ Lübz e.V.
  • Herr Buchholz
  • Dargelützer Weg 15
  • 19370 Parchim
  • E-Mail info@jfv-pch.de